Wenn man ab einem gewissen Alter einen neuen Job sucht, läuft das nicht immer problemlos. Dann einen Job zu finden, der einen körperlich fit hält und zudem abwechslungsreich ist, war für mich ein Glückstreffer. Auch weil ich durch das frühe Aufstehen den weiteren Tag nutzen kann, um meinen Hobbys nachzugehen.


Stefan Weber, Hybridzusteller und Sportbegeisterter

Wenn man, wie ich, lieber viel unterwegs ist als den ganzen Tag im Büro zu sitzen und gerne Kundenkontakt hat, ist der Zustellerjob mehr als angenehm. Er hält mich fit und mittlerweile kenne ich fast das ganze Saarland.


Selina Fuchs, Postzustellerin und Ortskennerin

Die eigenverantwortliche Zeiteinteilung und das Arbeiten an der frischen Luft sind für mich ein absolutes Plus. Dann noch Lob von zufriedenen Kunden zu bekommen, sorgt definitiv für Spaß an der Arbeit.


Jutta Weber, Zeitungszustellerin und Frischluft-Fan

Als junge Mutter mit einem Baby ist es oft nicht leicht einen passenden Job zu finden. Als Zeitungszustellerin jedoch kann ich früh morgens zusätzlich Geld verdienen, während mein Mann bei unserem Kind ist und habe danach den ganzen Tag Zeit für unseren Kleinen.


Melanie Stahl, Zeitungszustellerin und junge Mutter

Aus der Selbstständigkeit heraus kam der Job für mich genau richtig. Die gesetzliche Versicherung bietet Sicherheit und ich kann außerdem eigenverantwortlich sowie selbstständig arbeiten und lerne dabei ständig nette Menschen kennen.


Olaf Genz, Postzusteller und routinierter Einarbeiter

Als mir eine Bekannte vor fünf Jahren den Job als Zusteller empfohlen hat, war ich überrascht wie schnell und unkompliziert der Start verlief. Heute sehe ich es als optimale Möglichkeit mir mein Studium zu finanzieren und dabei auch noch an der frischen Luft zu arbeiten.


Thorsten Lauer, Zeitungszusteller und Student

Ich bin nun bereits seit 11 Jahren Teil des Zustellerteams und möchte den Kontakt, den ich zu den netten Menschen habe, wenn ich die Post persönlich zustelle, nicht mehr missen. Zudem bin ich seit ich den Job habe kaum noch krank und außerdem durch die freie Zeiteinteilung flexibel, wenn mal ein privater Termin dazwischen kommt. Welcher andere Job kann das leisten?


Uta Kutscher, Postzustellerin und Kontaktknüpferin

Nach vielen Jahren im Handel ist es nicht nur toll an der frischen Luft zu arbeiten, ich konnte auch von Beginn an viel Verantwortung übernehmen. Auch heute noch arbeite ich ständig neue Zusteller ein und bin zudem flexibel bei der Einteilung meiner eigenen Arbeitszeit.


Karina Leinenbach, Vollzeitmitarbeiterin und Naturliebhaberin
«
»

Zustellen bei der Saarbrücker Zeitung

Unser engagiertes und erfahrenes Zustellerteam sorgt dafür, dass das Saarland bereits beim allmorgendlichen Kaffee voll im Bilde über die aktuellsten Geschehnisse ist.



Zusteller werden



Egal ob im Rentenalter, als junge Eltern, im Studium oder als Zweitjob: Hier ist für jeden etwas dabei. Ein Job, viele Vorzüge.

Mehrverdiener

Mehrverdiener

Damit Ihr Geldbeutel lacht:
Das zusätzliche Plus in Ihrer Haushaltskasse. Und Sie entscheiden, ob Sie in Vollzeit, Teilzeit oder auf
Minijob-Basis arbeiten möchten.

Tagnutzer

Tagnutzer

Früh fleißig sein zahlt sich aus:
Je nach Zustellmodell, haben Sie um 06:00 Uhr Feierabend und können den Tag nutzen, um Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen, zu studieren oder einfach Ihren Hobbys nachzugehen.

Morgenmenschen

Morgenmenschen

Morgenstund hat Gold im Mund:
Sie sind ein Frühaufsteher? Bei uns können Sie diese morgendliche Energie nutzen und Ihren Geldbeutel aufbessern, während das Saarland noch schlummert.

Bewegungsliebende

Bewegungsliebende

Fit auf Tour an der frischen Luft.
Für alle die beim Arbeiten nicht herumsitzen wollen. Sparen Sie sich die Kosten für das Fitnessstudio und verbinden Sie Ihren Job mit viel Bewegung.